ESM-Spezialist Efecte ernennt Niilo Fredrikson zum neuen CEO

Tags: Press releases, Efecte

Espoo / München, 18. Juli 2018 – Efecte, Spezialist für Cloud-basiertes Service Management, hat Niilo Fredrikson zum neuen CEO ernannt. Er ist bereits seit 2017 Aufsichtsratsmitglied und mit dem Geschäft des Unternehmens bestens vertraut. Fredrikson wird die neue Position spätestens Ende 2018 antreten und scheidet dann aus dem Aufsichtsrat aus. Der bisherige CEO Sakari Suhonen ist noch bis Ende August bei Efecte tätig und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Bis Niilo Fredrikson die Position übernimmt, wird Finanzvorstand Hannu Nyman als Interims-CEO fungieren.

Niilo Fredrikson (Jahrgang 1980) arbeitet derzeit bei Nokia und leitet eine Abteilung, die sich auf Analyse- und KI-Softwareprodukte konzentriert. Zuvor war er Mitglied des Managementteams von Comptel Plc und für den Geschäftsbereich Intelligent Data verantwortlich. Nokia hat Comptel 2017 übernommen. Zuvor war Fredrikson über zehn Jahre bei Microsoft tätig, zuletzt als Global Partner und Marketing Director für Office 365 Cloud Services in Redmond, USA. Weitere Stationen seiner Karriere sind Tätigkeiten als Softwareentwickler bei Nobman Informatics und Ch5 Finland sowie im Vorstand von Ohjelmistoyrittäjät ry, einem finnischen Verband von Softwareunternehmen.

 „Wir freuen uns sehr, dass Niilo die Zukunft und Internationalisierung von Efecte als CEO mitgestalten wird“, sagt Pertti Ervi, Aufsichtsratsvorsitzender von Efecte. „Seine Erfahrungen in Softwareunternehmen, mit Cloud Services und internationalem Geschäft sind ideale Voraussetzungen, um gemeinsam die nächste Phase in der Entwicklung von Efecte zu erreichen.“

„Das Spannendste an Efecte ist die Möglichkeit, ein international bedeutendes finnisches Cloud-Geschäft aufzubauen“, sagt Niilo Fredrikson. „Im Aufsichtsrat habe ich das Potenzial des Unternehmens gesehen und finde die Strategie, auf langfristiges Wachstum zu setzen, richtig. Ich freue mich, die Wachstumsgeschichte von Efecte als neuer CEO fortsetzen zu können“

 

Über Efecte

Efecte ist ein börsennotiertes Softwareunternehmen aus Finnland und bietet Cloud-basierende Lösungen für das Service Management sowie alle zugehörigen IT-Dienstleistungen an. Die True Cloud Plattform „Edge“ bildet die technologische Basis und ist auch für Serviceprozesse außerhalb der IT einsetzbar. Efecte bietet die einzige Service Management-Plattform mit integriertem Identity Access Management und kann unter anderem auch den kompletten Workflow zur Einhaltung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) digital abbilden.

Das 1998 gegründete Unternehmen ist Marktführer für Service Management in Finnland und den nordischen Ländern und einer der größten Dienstleister für mittelständische Unternehmen sowie den öffentlichen Sektor. Der Hauptsitz von Efecte befindet sich in Espoo, Finnland. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, Dänemark und Schweden. Efecte ist an der Nasdaq First North notiert (ISIN: FI4000282868).

Weitere Informationen zu Produkten und Services von Efecte sind unter www.efecte.com, Finanzinformationen unter investors.efecte.com verfügbar.

 

Efecte

Written by Efecte